Entwickler/-in Simulationsumgebung für automatisiertes Fahren in Friedrichshafen bei ZF

Veröffentlicht: 9/14/2017

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

Wir suchen am Standort Friedrichshafen für die Forschung und Entwicklung im Bereich "Berechnung und Simulation – Programme und Modelle" eine/-n



Aufgaben
  • Aufbau, Validierung und Pflege einer Simulationsinfrastruktur (Umfeldsimulation, Egofahrzeug mit Sensorik und Aktorik, Fahrfunktion und Fahrermodell) für die Entwicklung und Absicherung von Funktionen für Fahrerassistenz (ADAS) und automatisiertes Fahren (AD) , sowie der eingesetzten Sensoren und Aktoren im Fahrzeug
  • Sammeln und Abstimmen von Anforderungen an die Sensorsimulationen mit Sensor- und Funktionsentwicklern
  • Entwurf, Implementierung und Freigabe von geeigneten Sensormodellen unterschiedlicher Technologien (Kamera, Lidar, Radar) und Einbindung in die Simulationsinfrastruktur
  • Aufbau und Durchführung von Simulationen und Bewertung der Ergebnisse
  • Planung und Durchführung von Versuchen und Abgleich mit Simulationen


Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik / Physik / Robotik bzw. vergleichbare Fachrichtung
  • Mind. 6 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sensorentwicklung bzw. Modellierung oder eine abgeschlossene Promotion
  • Fundierte Simulations- und Testerfahrung im Bereich Sensorik bzw. AD-Entwicklung
  • Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link online. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Anlage als PDF mit max. 5 MB anhängen können.

Schauen Sie sich ähnliche Jobs an

  1. Stellen bei Radolfzell am Bodensee, Baden-Württemberg